since it's the only thing I tolerate.

Fühlt sich das...gut an.

Eine Karotte und ein Teller zu Mittag, möglichst kcal-arm gedeckt. Er hätte viel kleiner ausfallen können, aber ich bin schon vorerst so wunderbar zufrieden mit mir. Dazu kam ca. 50 Minuten Radfahren. Muss mehr Wasser trinken; heute habe ich mir 3 Liter vorgenommen. Dann auf, Tee kochen und Hausaufgaben, lernen! Das Abitur soll klasse werden, ich will einen 1,3 Schnitt haben- mindestens. Es geht immer besser. Man kann immer lernen. Ich kann die Nacht durchlernen.

Und morgen esse ich wieder eine halbe Karotte oder ein unbelegtes, unbeschmiertes Knäckebrot. Das nächste Mal reichhaltiger frühstücken werde ich am 21sten, als Ausnahme.  Ausserdem habe ich morgen Schulsport und fahre wieder 50 Minuten zur Schule. Haha, es wird wunderbar!

So, Tee. 


11.8.09 19:08

Letzte Einträge: nichts.

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen